Ausbaugebiet Radheim/Mosbach

Ausbaugebiet Schlierbach

Ausbaugebiet Schaafheim Gewerbegebiet

Ausbaugebiet Schaafheim

Sollte eine verbindliche Vereinbarung zwischen der Gemeinde Schaafheim und der Deutschen Glasfaser / Entega zustande kommen ist der Glasfaserausbau wie folgt geplant. Hierbei ist eine Gesamtquote über alle Ortsteile von 40% Vorverträgen zu erfüllen, bevor mit einem Ausbau begonnen werden kann. Das heißt, bei Erreichung der Gesamtquote werden auch Ortsteile ausgebaut, die nicht die 40% erreichen. Die Vorvertragsquote ist notwendig, damit die Investitionskosten gedeckt werden können, um somit keine Anschlusskosten für die Bürgerinnen und Bürger zu verursachen.

Ausbaugebiete Glasfaser Schaafheim / Schlierbach /

Radheim / Mosbach

+  Erste Glasfaser-Anschlüsse in Schaafheim aktiviert  +
Datenschutz / Impressum

Ausbaugebiet Radheim/Mosbach

Ausbaugebiet Schlierbach

Ausbaugebiet Schaafheim Gewerbegebiet

Ausbaugebiet Schaafheim

Sollte eine verbindliche Vereinbarung zwischen der Gemeinde Schaafheim und der Deutschen Glasfaser / Entega zustande kommen ist der Glasfaserausbau wie folgt geplant. Hierbei ist eine Gesamtquote über alle Ortsteile von 40% Vorverträgen zu erfüllen, bevor mit einem Ausbau begonnen werden kann. Das heißt, bei Erreichung der Gesamtquote werden auch Ortsteile ausgebaut, die nicht die 40% erreichen. Die Vorvertragsquote ist notwendig, damit die Investitionskosten gedeckt werden können, um somit keine Anschlusskosten für die Bürgerinnen und Bürger zu verursachen.

Ausbaugebiete Glasfaser

Schaafheim / Schlierbach /

Radheim / Mosbach

+ Erste Glasfaser-Anschlüsse in Schaafheim aktiviert +